Martin Selmayr leitet ab November die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

Ehemaliger Generalsekretär der Europäischen Kommission: „Freue mich, gemeinsam mit Österreich daran zu arbeiten, das europäische Projekt zukunftsfit zu machen“.

Martin Selmayr, bis vor kurzem Generalsekretär der Europäischen Kommission und davor Kabinettchef von Präsident Jean-Claude Juncker, wird ab November die Vertretung der Kommission in Österreich leiten. Diese hat rund 20 Mitarbeiter und wirkt als Bindeglied zwischen den Dienststellen in Brüssel und den Menschen, der Politik, der Wirtschaft, den Medien und den Interessenvertretungen in Österreich. Mehr

Menü schließen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.