Land Vbg./A.Serra

Erasmusdays in Vorarlberg

Die Erasmustage 2019 wurden am 10. Oktober 2019 an der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn und im Landhaus in Bregenz gefeiert. Während in Dornbirn bei einem Erasmusstand über die Möglichkeiten von Auslandssemestern informiert wurde, erhielten in Bregenz Schülerinnen in einem feierlichen Akt ihre Zertifikate für ihre Auslandspraktika.

Erasmustag an der Fachhochschule Vorarlberg

Mehr als 1200 Jugendliche kamen zum Vorarlberger Bildungstag „CHECK IT OUT“ an der FH Vorarlberg. Dort konnten sie sich über diverse Studienmöglichkeiten in Österreich und den benachbarten Ländern informieren. 23 Universitäten und FHs sowie verschiedene Beratungseinrichtungen luden zum persönlichen Gespräch ein.

Informationen zu Auslandsaufenthalten

Beim Erasmus-Stand im Rahmen von „CHECK IT OUT“ konnten sich die vielen Besucherinnen und Besucher über die Möglichkeiten eines Auslandssemesters über Erasmus informieren. Darüber hinaus wurden sie mit einem Erasmus Colada und feinen internationalen Köstlichkeiten verwöhnt und bei einem Gewinnspiel erwarteten sie tolle Preise.

Die Veranstaltung „CHECK IT OUT“ wurde von der FH Vorarlberg in enger Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat und dem Land Vorarlberg ins Leben gerufen und unterstützt Jugendliche bei der Orientierung in der Studienwahl.

Erasmustag im Landhaus Bregenz

Rund 130 Schülerinnen und einige Lehrpersonen der HLW Marienberg und HLW Rankweil besuchten am 10. Oktober 2019 das Landhaus Bregenz. Dort wurden ihnen in einem feierlichen Akt ihre Mobilitätspässe, ihre Bestätigungen für ihre Auslandspraktika, überreicht.

Zeugnisübergabe für Auslandspraktika

Landesrätin Barbara Schöbi-Fink begrüßte die Jugendlichen im Landhaus und gratulierte ihnen sehr herzlich zu ihren Zertifikaten. Gabriele Bauer vom Österreichischen Austauschdienst freute sich ebenfalls über die hohe Zahl von Jugendlichen, die ein Praktikum im Ausland absolviert hatten. Generell sind Auslandsaufenthalte von großer Bedeutung für die Weiterentwicklung von Jugendlichen.

Praktika in ganz Europa

Die Praktikumsstellen der Schülerinnen befanden sich u.a. in Spanien, Irland und Frankreich. Die Schülerinnen konnten sowohl fachlich als auch persönlich von ihrem Auslandsaufenthalt sehr profitieren.

 

 

Menü schließen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.