Home DOKULIVE: Green New Europe – kann die EU das Klima retten?

Datum

04. Nov 2021

Uhrzeit

1. Termin 9 Uhr, 2. Termin 11 Uhr
9:00 - 12:30

DOKULIVE: Green New Europe – kann die EU das Klima retten?

Multimediale Live-Dokumentation von Ingo Espenschied mit anschließender Diskussion

Steigende Meeresspiegel, Pariser Abkommen, Fridays for Future oder der Wirkungsgrad von Wasserstoff: Kaum ein anderes Thema wurde – vor der Corona-Pandemie – weltweit emotionaler und kontroverser debattiert als die drohende Katastrophe durch den Klimawandel.

Inhalt

In seiner aktuellen DOKULIVE bringt Ingo Espenschied Klarheit in die unübersichtliche Klimadebatte. Jenseits von ideologischer Parteinahme gibt er den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Orientierung, um sich in der aktuellen Diskussion zurechtzufinden. Wer sind die größten Verursacher der Klimaerwärmung? Welche Lösungsansätze sind vielversprechend und wo sind ihre Vor- und Nachteile? Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem European Green Deal der EU, der Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Erde machen soll. Hat die EU wirklich ein Konzept, das zur Bekämpfung des globalen Klimawandels taugt?

Referent

Ingo Espenschied, Diplom-Politologe, Journalist und Vortragsreferent, gilt als ausgewiesener Experte für europäische Politik. Mit dem Format DOKULIVE® hat Espenschied ein neues Genre im Bereich der politischen Bildung begründet, das international auf große Anerkennung gestoßen ist.

Wann

Donnerstag, 4. November 2021

9:00 – ca. 10:30 Uhr (Termin 1) oder 11:00 – ca. 12:30 Uhr (Termin 2)

Wo

Kulturhaus Dornbirn, Saal Bira

 

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Schüler/innen ab der 10. Schulstufe. Anmeldung erforderlich unter europa@vorarlberg.at.